E Zigaretten Test – Welche soll ich kaufen? Der beste Online Vergleich!

Platz 1: LYNDEN Premium Set


  • Einfache Bedienung 
  • Komplettset
  • Recycling Programm für verbrauchte Depots
  • Emotionale Stütze beim Umstieg

Platz 2: LYNDEN Vox


  • Sehr intensiver Geschmack, dichte Dampfwolken
  • Akku besonders langlebig
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Subohm dampfen
  • Hochwertige Verarbeitung, robust und widerstandsfähig
  • individuelle Gestaltung

Platz 3: UWELL Crown 4 Kit


  • Selbstreinigungssystem
  • Starke Leistung mit 200 Watt
  • Sehr robust und widerstandsfähig

Platz 4: Eleaf iStick Pico 25


  • Sehr zuverlässig
  • Austauschbarer Akku
  • Gutes Einsteigergerät
  • Günstig

Platz 5: Vaporesso Tarot Baby Kit


  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Ideales Einsteigergerät
  • Chip Update
  • Großes, gut ablesbares Display

E Zigarette Test: Unsere Top 5 E-Zigaretten 2020

Wer auf der Suche nach der perfekten E – Zigarette ist, der wird von der Auswahl an unterschiedlichen Modellen fast erschlagen. Hier fällt es schwer, den Überblick zu behalten und keinen Fehlkauf zu tätigen. 


Aus diesem Grund präsentieren wir hier die besten 5 E – Zigaretten, welche es im Jahr 2020 auf dem Markt gibt. Wir klären auf und beleuchten die “Dampfen” bis ins kleinste Detail, so dass der Kauf erleichtert wird.

Hier stellen wir ihnen 5 beliebte E-Zigaretten vor. Wir zeigen die Stärken und Schwächen der verschiedenen Modelle auf und wollen ihnen helfen, die für sie passende E-Zigarette zu finden. Lesen sie selbst und entscheiden sie, ob die E-Zigarette für Sie eine Alternative zur Zigarette ist. Für uns ist das der Fall! Allein schon weil der Rauch gut duftet und man keine Asche verliert… Los geht’s mit dem Test!

#1 Beste E-Zigarette: LYNDEN Premium Set (Unser Testsieger)

  • Einfache Bedienung 
  • Komplettset
  • Recycling Programm für verbrauchte Depots
  • Emotionale Stütze beim Umstieg

Technische Details:

  • Sub Ohm dampfen möglich
  • Passthrough fähig
  • TPD2 konform
  • 2 Akkuvarianten: 65 mm mit 150 mAh oder 85 mm mit 250 mAh 
  • Länge: 85 mm
  • Durchmesser: 10 mm 
  • Depotinhalt entspricht rund 10-15 Schachteln Zigaretten

Lieferumfang:

  • Akku: 2x
  • Liquiddepots: 10 Sorten
  • Adapter für Steckdose: 1x
  • USB Ladekabel: 1x
  • Betriebsanleitung

Vorteile

  • Einfache Bedienung 
  • Komplettset
  • Recycling Programm für verbrauchte Depots
  • Emotionale Stütze beim Umstieg

Nachteile

  • Keine Mega – Dampfwolken möglich
  • Aufladen: leider hat LYNDEN auf ein Display verzichtet – nach rund 3 – 4 Stunden an der Steckdose ist die E – ZIgarette jedoch vollständig aufgeladen

Dieses Video gibt euch einen visuellen Überblick über den Vegleichssieger “LYNDEN Premium Set”:

Darum empfehlen wir das LYNDEN Premium Set!

Dieses Set enthält alles, was es zum sofortigen Dampfen braucht. So muss nicht erst noch Zubehör gekauft werden, es ist alles im Lieferumfang enthalten. Die LYNDEN Premium E – ZIgarette kommt optisch einer herkömmlichen Tabak – Zigarette sehr nahe und daher ist sie das perfekte Einsteigergerät.


Der Akku ist auswechselbar und somit ist gewährleistet, dass die E – Zigarette immer funktionsfähig ist. Das durchdachte Depot System kann leicht ausgetauscht werden, wenn es nach etwa 200-300 Zügen leer gedampft ist. Weiterer Pluspunkt dieses Sets ist das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis – dieses bietet kein anderer Hersteller!

#2 LYNDEN Vox

  • Sehr intensiver Geschmack, dichte Dampfwolken
  • Akku besonders langlebig
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Subohm dampfen
  • Hochwertige Verarbeitung, robust und widerstandsfähig
  • individuelle Gestaltung

Sehr kompakte, robuste E – Zigarette mit auswechselbaren “Gesichtern” (separat zu bestellen).

Vorteile

  • Sehr intensiver Geschmack, dichte Dampfwolken
  • Akku besonders langlebig
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Subohm dampfen
  • Hochwertige Verarbeitung, robust und widerstandsfähig
  • individuelle Gestaltung

Nachteile

  • Airflow nicht regelbar
  • Abschaltautomatik kann nerven

Technische Details:

  • Länge: 121 mm
  • Durchmesser: 24,5 mm
  • Leistung: 50 Watt maximal
  • Akkukapazität: 3000 mAh
  • Tankvolumen: 4 ml
  • Befüllung: Top – Fill
  • Material: Edelstahl, Pyrexglas

Lieferumfang:

  • Lynden VOX 1x
  • Kanthal Coil (0,25 Ohm) 2x
  • USB-Ladekabel 1x
  • Bedienungsanleitung

 

#3 Uwell Crown 4 Kit

  • Selbstreinigungssystem
  • Starke Leistung mit 200 Watt
  • Sehr robust und widerstandsfähig

Barocke Muster auf der Seite machen das Dampfen zu einem königlichen Erlebnis!

Vorteile

  • Selbstreinigungssystem
  • Starke Leistung mit 200 Watt
  • Sehr robust und widerstandsfähig

Nachteile

  • Akkus nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sehr große E – Zigarette, kann schnell klobig wirken

Technische Details:

  • Länge: 54,8 mm
  • Durchmesser: 28 mm
  • Anschluss: 510er Gewinde
  • Füllvolumen: 5 ml bzw. 6 ml
  • Airflow: Stufenlos regulierbar

Lieferumfang:

  • Uwell Crown 4 Mod Akkuträger 1x
  • Uwell Crown 4 Tank Verdampfer 1x
  • Uwell Crown 4 Coil Verdampferkopf 0.2 Ohm 1x
  • Ersatzteilset 1x
  • USB Kabel 1x
  • Bedienungsanleitung

 

#4 Eleaf iStick Pico 25

  • Sehr zuverlässig
  • Austauschbarer Akku
  • Gutes Einsteigergerät
  • Günstig

Kompaktes und Leistungsstarkes Gerät – für dichte, wohlschmeckende Dampfwolken.

Vorteile

  • Sehr zuverlässig
  • Austauschbarer Akku
  • Gutes Einsteigergerät
  • Günstig

Nachteile

  • Ungenaue Messung der Widerstände
  • Längeres Pluspol – Gewinde kann Probleme verursachen
  • Begrenzte Verdampferbreite

Technische Details:

 

  • Abmessungen: 70,5 x 48 x 25 mm
  • Leistung: 1 – 85 Watt
  • Akku: 18650er 2x (nicht enthalten)
  • Modi: VW / TC (Ni, Ti, SS316) TCR
  • Temperatur: 100 – 315°C
  • Mögliche Widerstände: 0,05 – 1,5 Ohm (TC) / 0,1 – 3,5 Ohm (VW)

 

Lieferumfang:

  • E-Zigarette Kupbox 80W 1x
  • Verdampfer 1x
  • Extra Verdampferköpfe
  • USB-Ladekabel 1x
  • Benutzerhandbuch 1x
  • Nikotinfreies E-Liquid 5x

Der ELLO Tank ist 54x25mm groß und fasst 4ml. Der Airflow ist stufenlos regulierbar und der ELLO Tank lässt sich per Swivel Cap Top – Fill befüllen. Es handelt sich um ein 510er Gewinde.

 

 

#5 Vaporesso Tarot Baby Kit

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Ideales Einsteigergerät
  • Chip Update
  • Großes, gut ablesbares Display

Klein und handlich, jedoch äußerst Leistungsfähig.

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Ideales Einsteigergerät
  • Chip Update
  • Großes, gut ablesbares Display

Nachteile

  • Sehr groß, kann leicht klobig wirken

Technische Details: NRG SE Clearomizer

 

  • Länge: 48,5 mm
  • Durchmesser: 22 mm
  • Befüllung: Top – Fill
  • Airflow: Bottom-Airflow, stufenlos regulierbar
  • Material: Pyrexglas, Edelstahl

 

Technische Details Baby Mod:

 

  • Abmessungen: 70,3 x 42 x 25 mm
  • Akku: 2500 mAh Akku, fest verbaut
  • Anschluss: 510er Gewinde
  • Leistung: 5 – 85 Watt
  • möglicher Widerstandsbereich VW Modus:0,03 – 5,0 Ohm
  • Modi: VW,CCW,SP,VV,CCV,TC (SS,Ti,Ni),CCT,TCR,Bypass

 

Lieferumfang:

 

  • NRG SE Clearomizer 3,5 ml 1x
  • Tarot Baby Akku (fest verbaut) 1x
  • GT Mesh Coil (0,18 Ohm) 1x
  • GT CCELL Coil (0,5 Ohm) 1x
  • Ersatzglas 1x
  • Micro-USB-Ladekabel 1x
  • Bedienungsanleitung

 

Welche E-Zigarette ist zu empfehlen?

Platz 1: LYNDEN Premium Set


  • Einfache Bedienung 
  • Komplettset
  • Recycling Programm für verbrauchte Depots
  • Emotionale Stütze beim Umstieg

Die hier vorgestellten E-Zigaretten sind vom Aufbau und der Funktionsweise relativ identisch. Einige haben etwas mehr Modi als andere, sind vielleicht bunter oder leichter als andere. Doch, das sind nur kleine Unterschiede, welche nichts mit der Funktionsweise der E-Zigarette zu tun hat. Für welche E-Zigarette sie sich dann entscheiden, das bleibt ihnen natürlich gänzlich selbst überlassen. Hier werden nur Empfehlungen ausgesprochen und Daten und Fakten dazu präsentiert.

Die E-Zigaretten sind alle von sehr guter Qualität, die Verarbeitung ist sauber und solide, die verwendeten Materialien von erster Güte! Wenn sie sich für ein Modell entschieden haben, so achten sie im Vorfeld darauf, ob dieses Produkt mit den dazugehörigen Akkus verkauft wird oder nicht.

Rauch Schwarzweiss

Es wäre sehr ärgerlich, wenn keine Akkus dabei sind und sie dies beim Kauf nicht berücksichtigt haben oder sie das Fachpersonal nicht darauf hingewiesen hat! Sie gehen mit ihrer Neuerwerbung nach Hause und freuen sich auf ein entspannendes Dampfen und stellen dann fest, dass keine Akkus dabei sind! Das würde sie ärgern, nicht wahr?

Das Premium Modell ist ohne Zweifel das Uwell Crown 4 Kit! Es ist auch das teuerste unter den hier vorgestellten. Damit sich dieser hohe Anschaffungspreis rechnet, sollte dieses nur von Vieldampfern gekauft werden. Für den gelegentlichen Dampfer eignet sich das LYNDEN Premium Set mit hervorragend!

Es ist sehr Benutzerfreundlich und verzichtet auf viel Schnickschnack und technischen Firlefanz. Das LYNDEN Premium Set hat ein unerreichtes Preis-Leistungsverhältnis und dafür wird eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen! Auch eine Kaufempfehlung erhält das Komplettset von Eleaf – die Eleaf iStick Pico 25 mit ELLO Kit.

Unser E-Zigaretten Favorit:

Platz 1: LYNDEN Premium Set


  • Einfache Bedienung 
  • Komplettset
  • Recycling Programm für verbrauchte Depots
  • Emotionale Stütze beim Umstieg

E Zigarette Kosten: Das kommt auf Sie zu!

Die Unterhaltungskosten bei E-Zigaretten sind sehr niedrig. Zu Beginn zahlt man für seine E-Zigarette zwar etwas mehr Geld als für übliche Zigaretten, doch mit guter Recherche erhält man auch schon für wenig Geld gute Modelle. Anschließend heißt es Geld sparen!

Geld in Hand

Das muss hinzugefügt werden: Man kann natürlich seine E-Zigarette zusätzlich “pimpen”. Dies funktioniert mit verschiedenen Zusatzfeatures. Beispielsweise gibt es BDC Verdampferköpfe welche deutlich mehr Dampf beim Rauchen ermöglichen.

Somit können die Kosten von E-Shishas natürlich individuell variieren. Moment mal, wieso auf einmal jetzt E-Shisha? Weil beides im Prinzip dasselbe Produkt ist. Sie wollen es genauer? Hier der Beitrag über E-Zigarette / E-Shisha Unterschiede.

Zurück zum Thema: Wir gehen davon aus, dass sie mit der Standardausrüstung zufrieden sind. Dann kommen wir zu den Kosten bei der Nutzung:

Betriebskosten einer E Zigarette

Langfristig gesehen ist es wesentlich günstiger, einen hochwertigen Verdampfer mit austauschbarem Verdampferkopf zu erwerben. Der Preis von sehr guten Modellen (mit allen wichtigen Features) beträgt ungefähr 40€

Der Grund: Bei Produkten aus der niedrigen Preisklasse können die Verdampferköpfe nicht ausgewechselt werden. Logischerweise können solche Verdampferköpfe jedoch nicht ewig halten. Kann man diese nicht auswechseln, muss ein neues Produkt her.

Wenn Sie sich für einen Verdampfer mit Wechselkopf entscheiden, sind sie lediglich darauf angewiesen, regelmäßig günstig nach zu kaufen.

Design Zigarette Bild

E-Zigarette Liquid: Preise und mehr!

Die Kosten für E-Liquid sind abhängig von Marke und Konsumverhalten. Der durchschnittliche Raucher mit 20 Zigaretten pro Tag benötigt ca. 10 ml Liquid pro Woche, was ca. 4,00 € in der Woche entspricht. Das bedeutet, dass Sie beim Liquid mit Kosten von ca. 15-20 Euro pro Monat rechnen können.

Mit nur einem Klick kommen Sie zum ausführlichen Beitrag über E-Liquids. Hier finden Sie unsere Favoriten und wir erklären Ihnen im Allgemeinen, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Maxiliving 20er x 10ml E Liquid 0,0mg Nikotin 20 Aromen e-liquid für...
  • Kein Tabak, kein Nikotin, Kein Teer oder Kohlenmonoxid, keine Giftstoffe, keine unangenehmen Gerüche.
  • Alle Flaschen mit Kindersicherung und dünnem Tropfer zum optimalen Befüllen. Nadelkappen Flasche: Mit der...
  • 20 verschiedene Geschmäcke: Apfel,Vanille,Kirsche,Orange Ice,Erdbeere,Melone,Heidelbeere Ice,Mango...
  • Geeignet für alle E-Zigaretten und E-Shishas. (z.B. mit Tank, Cartomizer oder Nachfülldepot)
  • PS, Die Datum auf der Fläsche ist die Herstellungsdatum, bitte sehen Sie die Packung.......Jede 10ml E-Liquid...

E-Zigaretten Akku Preise

Die Batteriekosten vom E-Zigaretten Akku sind schwer kalkulierbar, da die Lebensdauer der Batterien sehr unterschiedlich sind. In der Regel sollte der Akku alle 6 bis 12 Monate ausgetauscht werden.

Ausnahmen gibt es immer: Zum Beispiel haben wir bereits von Kunden gehört, dass ihre Batterie seit 2 Jahren ohne Probleme läuft. Allerdings gibt es auch Kunden, die feststellen mussten, dass Ihr Akku bereits nach wenigen Wochen nicht mehr funktioniert. In diesem Fall ersetzen jedoch viele Hersteller den Akku / die Batterien kostenlos.

Standardbatterien sind überall für weniger als 10€ erhältlich. Wenn Sie sich mit einer Batterie mit variabler Spannung ausstatten wollen, fallen die Kosten etwas höher aus. Bei E-Zigaretten mit variabler Spannung können sie die Spannung in Volt individuell einstellen. Dieser Prozess verläuft einfach und unkompliziert per Knopfdruck.

IMECIG E Shisha E Zigarette Akku 3200mAh| EGO EVOD...
  • Multifunktionale LED Indikator: verschiedene Ladestandanzeige, Einstellbare Spannungsquelle, z.B 3mal...
  • Längere Batterielebensdauter: großen 3200 mAh Akku, Sie brauchen die Batterie jeden Tag nicht aufzuladen.
  • Besondere Konstruktion: eine speziellen Rille, nicht nur gemuetlich, sondern auch stabile Leistung. Und die...
  • Anschlussen fuer 510 Gewinde : Ersaztakku fuer die meisten E Zigarette, z.B eGo, eGo-V, eGo Twist, EVOD....
  • Hohe Sicherheit: eingebaute hohere Qualität Batterie. Entworfen mit insgesamt Schutzsystem:...

Sind E-Zigaretten gesünder als normale Zigaretten?

Bei elektronischen Zigaretten gibt es weder Rauch noch Dampf. Seit einigen Jahren sind sie auf dem Markt und etablieren sich als vermeintlich harmloser Ersatz für herkömmliche Zigaretten. Aber ist die E-Zigarette wirklich gesünder?

Fakt ist: Das Krebsrisiko beim E-Rauchen wird von Experten zwar niedriger eingeschätzt als beim Rauchen von normalen Zigaretten und aus diesem Grund nehmen viele an, sie sei gesund. Doch wer weder raucht noch E-Zigaretten nutz lebt am gesündesten. 

Bei herkömmlichen Zigaretten ergibt sich das große Schadenspotenzial aus der Tatsache, dass Tabak verbrannt wird. Bei der Verbrennung entstehen unzählige Stoffe. Mehrere Hundert von ihnen werden als giftig oder sogar krebserregend eingestuft.

Qualm

Da E-Zigaretten keinen Tabak verbrennen, kann man sagen, dass bei der Verdunstung weniger Schadstoffe entstehen. Doch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) betont: “Der wichtigste gesundheitliche Risikofaktor ist das Nikotin. Einige physiologische Wirkungen, wie die Erhöhung des Blutdrucks, Ausschüttung von Stresshormonen und die vermehrte Bildung von Magensäure können ernste chronische Erkrankungen begünstigen.”. 

Weniger schädlich, aber nicht gesund.

"Wir dürfen nicht vergessen, dass E-Zigaretten zwar eine gute Alternative für Raucher sein können, aber für Nichtraucher bleiben sie ein riskantes und kein harmloses Produkt für ihren Lebensstil.”

Passivrauchen unter E-Dampfern gefährlich?

Bei der Verdampfung werden ultrafeine Partikel freigesetzt, die beim Einatmen in die Lunge weiter schrumpfen und sich mit der Zeit vollständig auflösen. Beim Rauchen (Tabak-Zigaretten) hingegen werden feste Partikel freigesetzt, die lange Zeit in der Luft bleiben können. Daher ist das Risiko des Passivdampfens wahrscheinlich geringer als das des Passivrauchens.

Achtung! Es gibt viele verschiedene Hersteller und Modelle bei Verdampfern. Deswegen können nur sehr schwer allgemeine Aussagen getroffen werden. Somit ist die richtige Recherche ein sehr wichtiger Faktor. Lesen sie sich vor dem Kauf besonders kleingedruckte Texte durch, oder noch besser, lassen sie sich von Experten beraten.

Helfen E-Zigaretten dabei, mit dem Rauchen aufzuhören?

Zigarette im Aschenbecher

Die Antwort auf diese Frage ist bis heute noch umstritten. Um eine klare Aussage treffen zu können, fehlen klinische Studien. E-Zigaretten könnten ein guter erster Schritt zur Raucherentwöhnung sein, doch ob man sich darauf 100%ig verlassen kann muss jeder für sich selbst entscheiden.

Welche Nikotinkonzentration sollte ich wählen?

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen. Welchen Nikotingehalt sollte ich nutzen?

Anschließend finden sie eine Liste, die ihnen bei der Auswahl helfen wird:

Es ist lediglich Aroma enthalten und kein Nikotin.

für Raucher unter 10 Zigaretten pro Tag.

für Raucher von ca. 10-15 leichten Zigaretten pro Tag.

für starke Raucher (etwa 20 Zigaretten pro Tag).

für Kettenraucher oder Raucher, die ohne Filter rauchen.

Haben sie ihre Einstiegskonzentration gefunden, heißt es monatlich die Dosis abzusenken. Das bedeutet sie entwöhnen ihren Körper somit linear von der Nikotinabhängigkeit.

Lassen sie sich das Liquid von einer anderen Person kaufen! Auf diese Weise werden sie erst gar nicht wissen, wann sie wieviel Nikotin einrauchen und eines Tages wird der Tag kommen wo sie plötzlich bemerken, dass sie bereits ohne Nikotin rauchen.

Tipp

Die beste E-Zigarette: Unser Testsieger!

Platz 1: LYNDEN Premium Set


  • Einfache Bedienung 
  • Komplettset
  • Recycling Programm für verbrauchte Depots
  • Emotionale Stütze beim Umstieg

Schreibe einen Kommentar